Hot-Stone

 

Hot-Stone

Hot Stone = Heiße Steine

 

hat seinen Ursprung aus dem Hawaiianischen.

Der aus dem Vulkan gewonnene Lava oder

Basaltstein hat eine gute wärmende

Eigenschaft

und ist deshalb als Wärmeträger zur Massage bestens geeignet.

Die glatten Steine werden in einem Wasserbad auf 50 Grad und mehr erhitzt

und auf die Energiepunkte im Körper gelegt.

Durch den Druck beim Massieren setzen die Steine Energien frei und wärmen

den Körper gut durch.

Lockert die Muskeln, fördert die Durchblutung und beruhigt die Seele.

Datenschutzerklaerung